Unfall: Mopedfahrer beim Einparken in Wien-Penzing übersehen

Auf der Hütteldorfer Straße ist am Sonntagabend ein Unfall passiert.
Auf der Hütteldorfer Straße ist am Sonntagabend ein Unfall passiert. ©Bilderbox (Symbolbild)
Bei einem Unfall auf der Hütteldorfer Straße ist am Sonntagabend ein Mopedfahrer verletzt worden. Laut Polizei hatte ein Autofahrer ihn beim Einparken übersehen und durch das Öffnen seiner Tür zu Sturz gebracht.

Um 18.15 Uhr wollte laut Polizei ein Pkw-Lenker rückwärts in eine Parklücke fahren. “Um sicher zu gehen, genug Platz zu haben, öffnete er die Fahrertüre und blickte nach hinten. In diesem Moment versuchte der Mopedfahrer am parkenden Pkw vorbeizufahren”, heißt es von den Beamten. Der Mopedlenker prallte gegen die Pkw-Tür und kam zu Sturz. Er wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

>> Zurück zur Startseite von VIENNA.at

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Unfall: Mopedfahrer beim Einparken in Wien-Penzing übersehen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen