Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Umfrage: Wiener zieht es im Urlaub nicht in die Ferne

Zuhause gebliebene Wiener gehen in ihren freien Tagen besonders gerne in Gast- und Schanigärten.
Zuhause gebliebene Wiener gehen in ihren freien Tagen besonders gerne in Gast- und Schanigärten. ©APA/HANS PUNZ
Der Wiener bleibt im Urlaub gern daheim und genießt die freien Tage bei einem Spaziergang durch die Stadt oder einem Besuch im Schanigarten.

Urlaub zuhause ist laut einer Umfrage von markam research (unter 500 Wienern über 15 Jahre) top. "Man muss nicht in die Ferne schweifen, das Gute liegt so nah. In Wien findet man wirklich alles: Gemütliche Schanigärten, Wassersport an der Alten und Neuen Donau, Bäder, Eissalons, Kulturangebot und vieles mehr", so Markus Grießler, Obmann der Sparte Tourismus- und Freizeitwirtschaft der Wirtschaftskammer Wien.

Jeder vierte Wiener verbringt den Urlaub zuhause

Mehr als die Hälfte der Wiener macht Sommerurlaub im eigenen Land, ein Viertel macht Urlaub in Wien. Zum Vergleich: Ein Drittel hat eine Urlaubsreise in Europa geplant, jeder Zehnte entscheidet sich für eine Fernreise.

Wenn Wiener in Wien ihren Urlaub genießen, hat die Wiener Wirtschaft auch etwas davon. 183 Millionen Euro investieren sie während der Sommermonate in die Freizeitgestaltung. Drei Viertel geben an, dass sie im Sommer häufiger in Lokale gehen, weil es Schanigärten gibt.

Die beliebtesten Freizeitaktivitäten der Wiener im Überblick

Generell sind Outdoor-Freizeitaktivitäten sowie Kunst- und Kulturaktivitäten im Sommer sehr beliebt:

  • Durch die Stadt spazieren: 61 Prozent
  • Essen gehen, Restaurantbesuche: 54 Prozent
  • Sport im Freien: 51 Prozent
  • Freibad und Wandern in Wien: je 37 Prozent
  • Kino: 32 Prozent
  • Shoppen/Einkaufen und Konzertbesuche: je 31 Prozent
  • Ausgehen/Party: 27 Prozent
  • Museum: 26 Prozent
  • Theater/Oper: 23 Prozent

Noch auf der Suche nach der passenden Freizeitaktivität? In unserem Special finden Sie zahlreiche Infos rund um den Sommer in Wien

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Umfrage: Wiener zieht es im Urlaub nicht in die Ferne
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen