Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ulla Weigerstorfer kandidiert für das Team Stronach

Frank Stronach hat Ulla Weigerstorfer an Bord geholt.
Frank Stronach hat Ulla Weigerstorfer an Bord geholt. ©APA/ EXPA/ Michael Gruber
Die ehemalige Miss World Ulla Weigerstorfer geht in die Politik: Sie tritt in Niederösterreich für das Team Stronach an. Die 45-Jährige arbeitet seit Jahren mit Frank Stronach zusammen.

Stolz verkündet das Team Stronach den Namen einer weiteren Kandidatin: Wie Klubobmann Robert Lugar in der Tageszeitung Österreich bestätigt kandidiert die ehemalige Miss World (1987) Ulla Weigerstorfer für die Partei des Magna-Gründers Frank Stronach. Weigerstorfer (45) ist auf der niederösterreichischen Liste gereiht, die Lugar anführt. Sie war schon bisher als Director of Communication & PR von Magna Racino für Stronach tätig.

Mit weiteren möglichen Kandidaten sei man im Gespräch. Die Kandidatur des ehemaligen Direktors des Wiener Sicherheitsbüros, Max Edelbacher (68), ist noch nicht fixiert. “Mit ihm führen wir Gespräche”, sagt Lugar im Interview. Er gilt als Kandidat für die Wiener Liste.

Mehr Infos rund um die Nationalratswahl 2013 finden Sie hier.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Niederösterreich
  • Ulla Weigerstorfer kandidiert für das Team Stronach
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen