Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tribit XFree Go im Test: Gute Kopfhörer zum kleinen Preis

Mit den Tribit XFree Go gibt es viel Sound für wenig Geld.
Mit den Tribit XFree Go gibt es viel Sound für wenig Geld. ©vienna.at
Die Kopfhörer Tribit XFree Go sind günstig, aber nicht billig. Wir haben sie getestet und ein gutes Zeugnis ausgestellt.

Tribit konnte uns zuletzt mit ihren kleinen, günstigen Lautsprechern überzeugen und schaffen es dieses Mal mit den Over-Ear-Kopfhörern Tribit XFree Go. Die 225 Gramm schweren Kopfhörer sind angenehm zu tragen, die Soundqualität passt auch und mit nur 30 Euro auf Amazon gehören die Kopfhörer dem Budget-Segment an.

Dabei lassen die Kopfhörer in puncto Verarbeitung nichts zu wünschen übrig, die Ohren sind gut abgedeckt, die Umgebungsgeräusche werden allerdings nur passiv gedämpft, was man in diesem Preisbereich nicht anders erwarten kann. Die Tribit XFree Go haben zudem einen ganz schönen Rumms was die Lautstärke angeht und sind vom Klang leicht basslastig.

Die Kopfhörer kommen mit dem neuesten Bluetooth 5.0, mit einer Ladung halten sie 20-30 Stunden durch, je nach Lautstärke. Natürlich kann man mit den Kopfhörern auch telefonieren, die Aufnahmequalität ist dabei aber nicht für lange Telefonate gedacht.

Kopfhörer mit einigen Abstrichen

Wer sich bei einem Preis von rund 30 Euro allzu große Erwartungen macht, muss leider enttäuscht werden. Active Noice Cancelling (ANC) ist bei diesem Preis nicht dabei, ebenfalls wird bei Musikdateien nur der "AAC"-Codex unterstützt. Wer allerdings nur über Streamingdienste Musik hört oder ein Apple-Gerät besitzt, wird keinen Unterschied merken. Ein weiterer Wermutstropfen ist der bereits veraltete Mikro-USB-Standard. Hier hätten wir uns einen USB-C-Anschluss gewünscht. Aber ein Mikro-USB-Kabel hat wohl noch jeder von uns Zuhause herum liegen.

Auf Amazon gibt es die Kopfhörer um schlanke 29,99 Euro. Mit dem Gutschein-Code "TRIBIT71" lässt sich bis 31. August zudem noch 4,50 Euro sparen.

  • VIENNA.AT
  • Multimedia & Technik
  • Tribit XFree Go im Test: Gute Kopfhörer zum kleinen Preis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen