Toller Empfang für die Emser Schützen

v. l. Sportstadtrat Friedl Dold, Fähnrich Bernd Gächter, Wolfram Waibel jun., Thomas Mathis, Sheileen Waibel, Marlene Pribitzer, Verena Zaisberger, Patrick Diem
v. l. Sportstadtrat Friedl Dold, Fähnrich Bernd Gächter, Wolfram Waibel jun., Thomas Mathis, Sheileen Waibel, Marlene Pribitzer, Verena Zaisberger, Patrick Diem ©Stadt Hohenems
Vergangenen Samstag, dem 22. September 2018, luden der Obmann der Schützengilde Hohenems, Oberschützenmeister Franz Clemens mit Gattin Stephanie Waldburg-Zeil ins Schloss Glopper ein.

Der Empfang der Weltmeister sowie der Silber- und Bronzemedaillengewinner der WM in Südkorea im neu restaurierten Saal der historischen Burg stand auf dem Programm.
Sheileen Waibel und Verena Zaisberger errangen mit der Damenjuniorenmannschaft den Weltmeistertitel, Patrick Diem erreichte mit der Herrenjuniorenmannschaft die Silbermedaille und Thomas Mathis gewann die Bronzemedaille im Herren-Einzel liegend. Die erfolgreiche Hohenemser Truppe wurde vom österreichischen Nationaltrainer Wolfram Waibel junior betreut und trainiert. Schützenmeister Hermann Gächter begrüßte die erfolgreichen Schützen mit ihren Eltern und Angehörigen.
Bei der Ehrung erhielten die Medaillengewinner sowohl von der Stadt Hohenems als auch vom Schützenverein einen entsprechenden Anerkennungspreis. Danach konnte das Großteils restaurierte Schloss Glopper besichtigt werden und es wurde zu feinen Brötchen und Getränken von MO Catering eingeladen.

Weitere Fotos auf www.hohenems.at und www.facebook.com/hohenems

  • VIENNA.AT
  • Hohenems
  • Toller Empfang für die Emser Schützen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen