AA

Supermarkträuber lieferte sich Rauferei mit Angestellten

In einem Supermarkt in Wien 23 rauften Angestellte mit einem Räuber.
In einem Supermarkt in Wien 23 rauften Angestellte mit einem Räuber. ©apa/Symbolbild
Die Angestellten wollten dem Räuber nicht kampflos das Geld aus der Kasse überlassen: Es kam zum wüsten Gerangel.

In der Anton-Krieger-Gasse in Liesing betrat kurz nach Geschäftsschluss, etwa gegen 19.40 Uhr, über den Notausgang ein anderer Räuber einen Supermarkt. Er bedrohte einen Angestellten, der allerdings in einen Büroraum flüchtete, wo ein Kollege die Kassen abrechnete.

Der unbewaffnete Täter kam dazu, es entwickelte sich ein Gerangel zwischen den Männern. Er riss sich los und flüchtete. Der Unbekannte ist etwa 45 Jahre alt, 1,75 Meter groß und kräftig. Er hat blonde Haare und einen blonden Dreitagesbart. Er trug helle Jeans und einen schwarzen Pullover, er sprach Deutsch mit Akzent. Hinweise nimmt die Außenstelle Süd des Landeskriminalamtes unter der Nummer 01/31310 DW 57800 entgegen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • Supermarkträuber lieferte sich Rauferei mit Angestellten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen