Suchtgift in Wien-Meidling sichergestellt: Kontrolle in Fernreisezug endete mit Festnahme

Ein 40-Jähriger wurde bei der Kontrolle festgenommen.
Ein 40-Jähriger wurde bei der Kontrolle festgenommen. ©bilderbox.com (Sujet)
Am Sonntag nahmen Polizisten einen 40-Jährigen im Zuge einer Kontrolle in einem aus Rom kommenden Fernreisezug fest. Bei ihm wurden mehrere Liter Suchtgift festgestellt.

Polizisten führten am 2. April 2017 eine überörtliche Zugkontrolle in einem aus Rom kommenden Fernreisezug im Bezirk Wien-Meidling durch. Dabei wurde ein 40-Jähriger angehalten.

Der Mann händigte den Beamten einen fremden Reisepass und Aufenthaltstitel aus. Bei einer Durchsuchung seiner mitgeführten Gegenstände konnten drei Liter einer suchtmittelverdächtige Substanz sichergestellt werden. Der Mann wurde festgenommen.

>> Mehr Polizei-News aus Wien

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Suchtgift in Wien-Meidling sichergestellt: Kontrolle in Fernreisezug endete mit Festnahme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen