Straßenraub an Bankomat in Wien-Leopoldstadt - Fahndung läuft

Der Räuber überfiel die 22-Jährige an einem Bankomat in Wien-Leopoldstadt
Der Räuber überfiel die 22-Jährige an einem Bankomat in Wien-Leopoldstadt ©Bilderbox
Am Sonntagnachmittag kam es zu einem Straßenraub in Wien-Leopoldstadt. Das Opfer war eine junge Frau, die beim Abheben an einem Bankomat von einem unbekannten Täter überfallen wurde. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Am 6. November um 13:00 Uhr stand eine 22-jährige Frau in der Lassallestraße in Wien-Leopoldstadt vor einem Bankomat, um Geld zu beheben. Die Frau hatte gerade die Geldscheine in ihrer Geldbörse verstaut, als sie plötzlich von einem unbekannten Mann gestoßen wurde. Der Täter entriss ihr die Geldbörse und flüchtete Richtung U-Bahnstation Vorgartenstraße.

Die junge Dame blieb bei dem Vorfall unverletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe bei der Fahndung nach dem Täter, auf den die folgende Personenbeschreibung passt.

Wer kennt den Räuber aus Leopoldstadt?

Täterbeschreibung:

Mann, 25 – 28 Jahre alt, 185 – 190 cm groß, schlank, kurze, schwarze Haare, bekleidet mit schwarzem Kaputzenpullover und blauen Jeans. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an das Landeskriminalamt Ost unter der Telefonnummer 01/31310 DW 62 800 (Journaldienst).

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Straßenraub an Bankomat in Wien-Leopoldstadt - Fahndung läuft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen