Sommergenusspfad am Kutschkermarkt

Am 12. Juni können beim Sommergenusspfad am Kutschkermarkt kulinarische Schmankerl verkostet werden.
Am 12. Juni können beim Sommergenusspfad am Kutschkermarkt kulinarische Schmankerl verkostet werden. ©bilderbox.com (Sujet)
Am 12. Juni findet in Wien-Währing der Sommergenusspfad am Kutschkermarkt statt. Von 16.00 bis 21.00 Uhr können dabei verschiedene Genussvariationen verkostet werden.

Am Donnerstag findet der Sommergenusspfad am Kutschkermarkt im 18. Wiener Gemeindebezirk statt.

Beim Flanieren zwischen den Marktständen können von 16.00 bis 21.00 Uhr verschiedene Genussvariationen, wie zum Beispiel Paradeiser-Zucchini-Quiche, Halloumi Sandwich mit gebackenem Gemüse, Burrata mit Feige und Balsamico-Perlen, Marillentarte mit Lavendelstreusel oder auch gegrillte Prosciutto-Tomaten mit Mozzarella verkostet werden.

Sommergenusspfad am Kutschkermarkt

Der Kutschkermarkt, erstmals erwähnt 1885, ist einer der beiden letzten Straßenmärkte Wiens. Nach der Fertigstellung der Sanierungsarbeiten im Jahr 2009, die zu 50 Prozent mit EU-Mitteln kofinanziert wurden, hat sich der Kutschkermarkt zu einem farbenfrohen Straßenmarkt entwickelt.

Vor allem durch die große Auswahl an Spezialitäten und der Tatsache, dass einige Marktstände als Genussgeschäfte ausgezeichnet sind, sticht der Markt in Wien hervor.

Zurück zur VIENNA.at-Startseite

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 18. Bezirk
  • Sommergenusspfad am Kutschkermarkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen