Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Scooterfahrer unter Drogen: Polizei Wien strafte vier Männer

Die Polizei konnte einige Drogen sicherstellen.
Die Polizei konnte einige Drogen sicherstellen. ©APA(LPD Wien
Die Polizei konnte gestern in Wien-Margarenten vier Scooterfahrer aus dem Verkehr ziehen, die augenscheinlich unter Drogen standen. Zwei davon hatten sogar noch mehr Suchtgift bei sich.

Das Stadtpolizeikommando in Wien-Margareten führte am 11. August 2020 einen Verkehrsschwerpunkt am Gürtel durch. Die Beamten berichten, dass innerhalb kurzer Zeit vier durch Suchtmittel beeinträchtigte Lenker von E-Tretrollern angehalten wurden.

Männer mit Rauschgift unterwegs

Bei einem 27-jährigen Rumänen wurde eine kleinere Menge an Cannabis sichergestellt und eine Kaution von 1.000 Euro eingehoben. Ein 47-jähriger Serbe hatte eine größere Menge an Suchtgift bei sich, es besteht der Verdacht des Handels mit Betäubungsmitteln. Der Mann wurde festgenommen.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 5. Bezirk
  • Scooterfahrer unter Drogen: Polizei Wien strafte vier Männer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen