AA

Schwerer Arbeitsunfall in Favoriten: Verdacht auf Schädelbasisbruch

Am Montag wurde ein Arbeiter in Wien-Favoriten schwer verletzt.
Am Montag wurde ein Arbeiter in Wien-Favoriten schwer verletzt. ©APA (Symbolbild)
In Wien-Favoriten ist es am Montagnachmittag zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen. Ein 56-jähriger Bauarbeiter wurde nach dem Sturz von einer Leiter mit Verdacht auf Schädelbasisbruch ins Spital eingeliefert.

Mehrere Arbeiter waren laut Angaben der Polizei am Montag auf einer Baustelle in der Oberlaaer Straße beschäftigt. Gegen 15.45 Uhr stürzte einer der Männer, ein 56-jähriger ungarischer Staatsbürger, von einer Leiter und verletzte sich schwer. Der Mann wurde mit Verdacht auf einen Schädelbasisbruch in ein Spital gebracht. Fremdverschulden wird ausgeschlossen.

Hier finden Sie mehr Nachrichten aus Wien-Favoriten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Schwerer Arbeitsunfall in Favoriten: Verdacht auf Schädelbasisbruch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen