Schule soll im Jänner erst nach Schüler- und Lehrertests beginnen

Aufgrund von Massentests und Co. wären diesmal längere Weihnachtsferien möglich
Aufgrund von Massentests und Co. wären diesmal längere Weihnachtsferien möglich ©APA (Sujet)
Möglicherweise stehen uns diesmal längere Weihnachtsferien ins Haus: Für einen sicheren Schulstart nach den Ferien sollen im Jänner vor der Rückkehr in die Klassenzimmer Massentests von Lehrern und Schülern stattfinden.
Rendi-Wagner: Längere Ferien denkbar
"Anreizsysteme" für Massentests geprüft

Wann diese Testtage am Programm stehen, konnte man im Bildungsministerium gegenüber der APA noch nicht fix sagen. Klar sei aber, dass zuerst die Testungen stattfinden sollen und Schüler und Lehrer erst danach in die Schulen zurückkehren werden. Unklar ist, ob das zu einer Verlängerung der Weihnachtsferien führt.

Rückkehr in die Schulen erst ab 11. Jänner?

Finden die Tests bereits am 5. und 6. Jänner und damit in den Ferien statt, könnte die Schule wie vorgesehen am 7. Jänner starten. Wird erst - wie ursprünglich für die nächsten Massentests vorgesehen - ab 8. Jänner getestet, würde das wohl eine Rückkehr der Schulen erst ab 11. Jänner bedeuten. Im Ö1-Mittagsjournal sagte Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) auf die Frage, ob die Weihnachtsferien aufgrund der Tests verschoben werden: "Das kann ich nicht ausschließen."

Massentests erneut nicht verpflichtend

Verpflichtend werden diese Massentests auch diesmal wieder nicht sein, hieß es gegenüber der APA. Allerdings sollen die Schüler - und hier vor allem die Oberstufenschüler - ganz explizit zur Teilnahme eingeladen werden. Sobald ein Testtermin fixiert sei, werde man überlegen, wie die Organisation in Hinblick auf die Schule aussieht.

Kaiser forderte Verlängerung der Weihnachtsferien

Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) hat zuletzt eine Verlängerung der Weihnachtsferien bis inklusive 10. Jänner gefordert, eine Rückkehr in die Klassenzimmer vor den Tests wäre "paradox". Auch die niederösterreichische Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister (ÖVP) sprach sich im "Mittagsjournal" für eine Rückkehr an die Schulen erst am 11. Jänner aus, davor sollten die Schüler daheim lernen und wiederholen.

>>Aktuelle Infos zur Corona-Krise

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Schule soll im Jänner erst nach Schüler- und Lehrertests beginnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen