Rund 450 Gramm Kokain in Wien-Brigittenau sichergestellt

Zwei mutmaßliche Dealer im 20. Bezirk festgenommen
Zwei mutmaßliche Dealer im 20. Bezirk festgenommen ©LPD Wien
Polizisten haben in der Dammstraße im 20. Bezirk zwei mutmaßliche Dealer festgenommen. Die Männer hatten rund 450 Gramm Kokain bei sich.

Nach umfangreichen Erhebungen und Ermittlungen durch das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle West, ist es den Beamten gelungen am Sonntag, 10. Oktober 2015 um 19.20 Uhr zwei mutmaßliche Suchtmittelhändler festzunehmen. In einem Fahrzeug in der Dammstraße konnten ca. 450 Gramm Kokain sichergestellt werden. Der Straßenverkaufswert dieser Suchtmittel liegt bei etwa 45.000 Euro. Die Beschuldigten (35 und 42 Jahre alt) befinden sich in Haft.

>> Weitere Meldungen aus dem 20. Bezirk

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • Rund 450 Gramm Kokain in Wien-Brigittenau sichergestellt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen