Nachgestellte Kriegsschlacht in Wien: ATIB-Imam wurde suspendiert

Nachgestellte Kriegsschlacht in Wien: ATIB-Imam wurde suspendiert

Vor 11 Std. | In der türkische Kultusgemeinde ATIB in Wien rollen Köpfe. Der Imam, der das Nachstellen einer Kriegsschlacht mit Kindern in seiner Moschee zugelassen hatte, wurde von der Islamischen Glaubensgemeinschaft (IGGÖ) suspendiert. 1
Kopfschuss-Prozess: Journalist als Geschworener möglicherweise befangen

Kopfschuss-Prozess: Journalist als Geschworener möglicherweise befangen

Vor 11 Std. | Der Mordprozess gegen einen 28-jährigen Mann, der am 16. April 2017 einen Bekannten in Wien-Brigittenau per Kopfschuss getötet haben soll, wird fortgesetzt. Probleme bereiten jedoch ein möglicherweise befangener Geschworener sowie ein Laienrichter.
Vier mutmaßliche Drogendealer in Wien auf frischer Tat ertappt

Vier mutmaßliche Drogendealer in Wien auf frischer Tat ertappt

19.04.2018 | Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) erwischten am 18. März vier mutmaßliche Suchtgiftdealer in Wien.

    FOTO
    Affäre um Kriegsspiele in Wiener Moschee: Schlachten bereits 2016 nachgestellt

    Affäre um Kriegsspiele in Wiener Moschee: Schlachten bereits 2016 nachgestellt

    19.04.2018 | Im Internet tauchten kürzlich Bilder auf, die Kinder in der ATIB-Moschee in der Wiener Dammstraße beim Exerzieren in Uniformen zeigten. Laut "Falter" sollen solche Kriegsspiele bereits im Jahr 2016 mit Kindern nachgestellt worden sein. Die Regierung prüft nun rechtliche Schritte bis hin zur Auflösung des Vereins ATIB. 2
    Bilder "extrem verstörend": Kinder exerzierten in Wiener Moschee

    Bilder "extrem verstörend": Kinder exerzierten in Wiener Moschee

    17.04.2018 | Die Stadt Wien prüft Vorgänge in einer Moschee des türkischen Vereins ATIB in der Dammstraße in Wien-Brigittenau. Im Internet traten nämlich Bilder auf, die Kinder beim Exerzieren in Uniformen zeigten. Stadtrat Jürgen Czernohorszky findet die die Bilder "extrem verstörend".
    Öffi-Securities: Was darf das neue Sicherheitsteam der Wiener Linien?

    Öffi-Securities: Was darf das neue Sicherheitsteam der Wiener Linien?

    17.04.2018 | Seit Mitte August 2017 sind die ersten Security-Mitarbeiter der Wiener Linien im Einsatz. Bis Ende 2019 soll das Team weiter ausgebaut werden, bis rund 330 Mitarbeiter für die Öffi-Sicherheit im Einsatz sein werden. Natürlich ist das Personal vorrangig darum bemüht, schwierige Situationen friedlich zu klären, doch was wenn die Lage eskaliert? Was darf das Sicherheitsteam? VIENNA.at hat bei Pressesprecher Daniel Amann nachgefragt.
    Mann nach schwerer Körperverletzung in Wien-Brigittenau verstorben: Fahndung

    Mann nach schwerer Körperverletzung in Wien-Brigittenau verstorben: Fahndung

    15.04.2018 | Im November 2017 eskalierte ein Lokalstreit in Wien-Brigittenau. Ein derzeit unbekannter Täter steht im Verdacht, einen 47-Jährigen im Bereich des Kopfes schwer verletzt zu haben. Das Opfer lag nach der Auseinandersetzung im Koma und verstarb Ende März. Die Polizei fahndet nun nach zwei weiteren Männern.
    AMS-Angestellte in Wien-Brigittenau mit Messer bedroht

    AMS-Angestellte in Wien-Brigittenau mit Messer bedroht

    14.04.2018 | Am Freitag wurde ein 40-jähriger Mann festgenommen, nachdem er eine Angestellte des AMS-Büros in Wien-Brigittenau mit einem Messer bedroht hatte. 1
    Schwerpunktkontrollen in mehreren Wiener Bezirken: Waffen und Drogen sichergestellt

    Schwerpunktkontrollen in mehreren Wiener Bezirken: Waffen und Drogen sichergestellt

    12.04.2018 | Am 10. und 11. April führte die Wiener Bereitschaftseinheit mehrere Schwerpunktaktionen durch. Dabei wurden unter anderem eine Softgun, ein Schlagring und Suchtmittel sichergestellt.
    (Gratis-)Aktionen der Wiener Einkaufsstraßen im Mai 2018

    (Gratis-)Aktionen der Wiener Einkaufsstraßen im Mai 2018

    10.04.2018 | Auch im Mai 2018 planen die Wiener Einkaufsstraßen wieder einige Aktionen, dabei steht oft der Muttertag im Mittelpunkt. Hier ein Überblick nach Bezirken.
    Die besten Praktischen Ärzte in Wien 2017

    Die besten Praktischen Ärzte in Wien 2017

    10.04.2018 | Die Patienten haben auf DocFinder ihre beliebtesten Ärzte gewählt: Das sind die besten Praktischen Ärzte in Wien 2017.
    Öffentliches Gratis-WLAN in Wien: Die Anmeldung Schritt für Schritt

    Öffentliches Gratis-WLAN in Wien: Die Anmeldung Schritt für Schritt

    10.04.2018 | Über 400 gratis WLAN-Hotspots gibt es in Wien - neben unzähligen kostenlosen Hotspots von Restaurants und Lokalen stellt auch die Stadt Wien umsonst WLAN zur Verfügung. So etwa auf der Donauinsel, wo allein 27 WLAN-Funkstationen stationiert sind.
    Die besten Ärzte in Wien 2017: Patienten haben auf DocFinder gewählt

    Die besten Ärzte in Wien 2017: Patienten haben auf DocFinder gewählt

    09.04.2018 | Das sind die beliebtesten Ärzte in Wien 2017: Von Allgemeinmedizin bis hin zu Jugendheilkunde und Zahnarzt. Jedes Jahr wird der "DocFinder Patients' Choice Award" von der Online Plattform DocFinder verliehen. VIENNA.at hat die Top 10 Ärzte für Wien in 19 Fachrichtungen zusammengefasst.
    Schutz vor Terror: Wien sucht Alternativen zu klassischen Pollern

    Schutz vor Terror: Wien sucht Alternativen zu klassischen Pollern

    08.04.2018 | Als Anti-Terroir-Maßnahme werden in Wien unter anderem am Rathausplatz und auch auf der Kärntner Straße Poller errichtet. Die Stadt Wien ist aber auf der Suche nach Alternativen.
    42 Postfilialen in Wien werden geschlossen: Diese Ämter sind betroffen

    42 Postfilialen in Wien werden geschlossen: Diese Ämter sind betroffen

    06.04.2018 | Die Bawag und die Post gehen ab sofort getrennte Wege, viele Postfilialen in Wien werden deswegen demnächst geschlossen. Wir haben bei der Post nachgefragt, welche Standorte davon konkret betroffen sein werden.
    Laufevents und Konzerte in Wien: Staus und Sperren am Wochenende vorprogrammiert

    Laufevents und Konzerte in Wien: Staus und Sperren am Wochenende vorprogrammiert

    05.04.2018 | Das anstehende Wochenende in Wien wird, wie der Informationsdienst des ARBÖ feststellt, durch zwei Konzerte sowie zwei sportliche Laufevents für Autofahrer angesichts von Sperren und Staus vermutlich zu einer besonderen Geduldsprobe.
    Neues Highlight im Wiener Laufkalender: Der C-Run 10.55

    Neues Highlight im Wiener Laufkalender: Der C-Run 10.55

    05.04.2018 | Ein neues und besonderes Lauferlebnis wird Mitte September in Wien stattfinden: Der "C-Run 10.55" zieht sich quer durch die Bundeshauptstadt, der Name ist dabei Programm.
    Kopfschuss in Wien-Brigittenau: Mordprozess wird fortgesetzt

    Kopfschuss in Wien-Brigittenau: Mordprozess wird fortgesetzt

    04.04.2018 | Der Prozess gegen jenen 28-Jährigen, der im April des Vorjahres einen 26-Jährigen in Wien-Brigittenau auf offener Straße erschossen haben soll, wird fortgesetzt. Anfang März plädierte der Angeklagte auf unschuldig, am Mittwoch sind mehrere Zeugen geladen.
    Eintritt frei: Das sind die besten kostenlosen Events in Wien im April

    Eintritt frei: Das sind die besten kostenlosen Events in Wien im April

    09.04.2018 | Gratis, aber nicht umsonst: Wir haben uns auf die Suche nach den besten Veranstaltungen in Wien im April gemacht, bei denen der Geldbeutel geschont wird.
    Drei Männer drohten Polizeibeamten in Wien-Brigittenau: Pfeffersprayeinsatz

    Drei Männer drohten Polizeibeamten in Wien-Brigittenau: Pfeffersprayeinsatz

    01.04.2018 | In Wien-Brigittenau gingen drei Männer auf Uniformierte los, die eigentlich eine Rauferei schlichten wollten.
    Brigittenauer Stadl zum Lieblingswirten der Wiener gewählt

    Brigittenauer Stadl zum Lieblingswirten der Wiener gewählt

    29.03.2018 | Die Wiener und Wienerinnen haben gewählt: der Brigittenauer Stadl war 2017 der Lieblingswirt in der Landeshauptstadt. Mehr als 64.000 Stimmen wurden für rund 6.000 Betriebe abgegeben. Zudem wurden auch das beliebteste Lokale jedes Bezirks gewählt.
    Routen für Anfänger bis Profis: Wo kann man in Wien am besten laufen?

    Routen für Anfänger bis Profis: Wo kann man in Wien am besten laufen?

    05.04.2018 | Im Frühling gilt: raus aus dem Haus und rein in die Laufschuhe. Ob für den perfekten Beach-Body, nächsten (Halb-)Marathon oder einfach nur, um von der Couch loszukommen. Wir haben die besten Laufrouten in Wien zusammengesucht 1
    Versuchter Einbruch in Wohnung in Wien-Brigittenau: Zwei Festnahmen

    Versuchter Einbruch in Wohnung in Wien-Brigittenau: Zwei Festnahmen

    26.03.2018 | In der Brigittenauer Pasettistraße konnte ein Zeugin am Sonntagvormittag zwei ihr unbekannte Personen wahrnehmen, die sich im Wohnhaus bzw. dessen Innenhof aufhielten.
    ZAMG-Prognose: Der Frühling lässt auch in den Osterferien noch auf sich warten

    ZAMG-Prognose: Der Frühling lässt auch in den Osterferien noch auf sich warten

    23.03.2018 | Die Osterwoche bringt zwar deutlich mildere Temperaturen, laut ZAMG ist es aber noch immer zu kalt für die Jahreszeit. In den kommenden Tagen muss man sich auf einen Mix aus Sonnenschein, Wolken und Regen gefasst machen. Hier finden Sie die umfangreiche Wetterprognose.
    Osterbrunch 2018: Hier kann in Wien genüsslich gefrühstückt werden

    Osterbrunch 2018: Hier kann in Wien genüsslich gefrühstückt werden

    24.03.2018 | Wer zu Ostern nicht selbst in der Küche stehen will, hat in Wien viele Möglichkeiten den Ostersonntag und auch den Ostermontag bei einem ausgiebigen Osterbrunch zu genießen. Wir haben die besten Adressen für euch zusammengestellt.
    Lkw erfasst Fußgänger in Wien-Brigittenau: Mehrere Verletzungen

    Lkw erfasst Fußgänger in Wien-Brigittenau: Mehrere Verletzungen

    19.03.2018 | Am Montagvormittag ereignete sich in der Brigittenau ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Lkw erfasste einen Fußgänger.
    Neue Radservicestationen in drei Wiener Bezirken

    Neue Radservicestationen in drei Wiener Bezirken

    16.03.2018 | Die Wiener Radfahrer haben entscheiden: In drei Bezirken werden noch im Frühjahr 2018 praktische Servicestationen nach dem Vorbild der Vorbild der Station im Bruno-Kreisky-Park errichtet.
    WG-Streit in Wien-Brigittenau eskaliert: Opfer mit Messer lebensgefährlich verletzt

    WG-Streit in Wien-Brigittenau eskaliert: Opfer mit Messer lebensgefährlich verletzt

    16.03.2018 | In Wien-Brigittenau eskalierte am Donnerstagabend ein Streit in einer Wohngemeinschaft. Ein 26-Jähriger soll einen 20-Jährigen mit einem Messer attackiert haben. Durch die Stich- und Schnittverletzungen im Bauch- und Rückenbereich befindet sich der Mann in Lebensgefahr.
    Mietpreise in Wien werden weiter teurer

    Mietpreise in Wien werden weiter teurer

    14.03.2018 | Die Mietpreise in Wien steigen weiter an. Laut der Onlineplattform "willhaben" liegen die Mietpreise bei durchschnittlich 13,7 € pro Quadratmeter. Der Preisanstieg ist vergleichbar mit dem Vorjahr, es zeigen sich jedoch deutliche Unterschiede zwischen den Bezirken. Auch die Preise für Eigentum zogen an, wie immowelt.at mitteilte.
    ZAMG-Prognose: Wochenstart mit milden Temperaturen und Regenschauern

    ZAMG-Prognose: Wochenstart mit milden Temperaturen und Regenschauern

    11.03.2018 | Die frühlingshaften Temperaturen bleiben uns auch in der kommenden Woche erhalten. Laut ZAMG bleibt es in weiten Teilen Österreichs mild, allerdings muss man sich auf ein Wechselspiel aus Sonne, Wolken und Regenschauer einstellen. Hier die Prognose für die kommende Woche im Detail.
    Not-OP nach Messerattacke in Wien-Brigittenau: Opfer in Lebensgefahr

    Not-OP nach Messerattacke in Wien-Brigittenau: Opfer in Lebensgefahr

    11.03.2018 | Erneut kam es in Wien zu einer Messerattacke, bei der ein 32-Jähriger lebensgefährlich verletzt wurde.
    Schnee ade: Föhn sorgt für milde Temperaturen am Wochenende

    Schnee ade: Föhn sorgt für milde Temperaturen am Wochenende

    08.03.2018 | Nach dem kurzen Wintereinbruch werden laut Wetterdienst UBIMET am Wochenende frühlingshafte Temperaturen erwartet: Bei bis zu 20 Grad in Teilen Österreichs geht es dem Schnee an den Kragen. Hier finden Sie die Wetterprognose für die kommenden Tage.
    (Gratis-)Aktionen der Wiener Einkaufsstraßen im April 2018

    (Gratis-)Aktionen der Wiener Einkaufsstraßen im April 2018

    08.03.2018 | Auch im April 2018 planen die Wiener Einkaufsstraßen wieder einige Aktionen. Hier ein Überblick nach Bezirken. 1
    Sperre ab Mitte April: Brigittenauer Brücke in Wien wird ab Montag saniert

    Sperre ab Mitte April: Brigittenauer Brücke in Wien wird ab Montag saniert

    17.04.2018 | Am Montag startet die Asfinag mit den Bauarbeiten auf der Brigittenauer Brücke der Donauuferautobahn (A22). Die Sanierungsarbeiten sollen bis Mitte 2019 andauern, so das Unternehmen.
    "Tag der Wiener Bezirksmuseen 2018" widmet sich Sakralbauten der Stadt

    "Tag der Wiener Bezirksmuseen 2018" widmet sich Sakralbauten der Stadt

    02.03.2018 | Am Sonntag, den 11. März, findet der zwölfte "Tag der Wiener Bezirksmuseen" statt. Die 23 Bezirksmuseen Wiens haben an diesem Tag von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Dieses Jahr stehen die Sakralbauten Wiens im Zentrum.
    Kuriose Museen in Wien: Außergewöhnliche Sammlungen und Ausstellungen der Stadt

    Kuriose Museen in Wien: Außergewöhnliche Sammlungen und Ausstellungen der Stadt

    07.03.2018 | Wien ist anders - und das in so vieler Hinsicht. Auch bei den Museen hat die Stadt eine große Auswahl an Ungewöhnlichem und Ausgefallenem zu bieten. Wir haben uns auf die Suche nach besonders kuriosen und einzigartigen Sammlungen bzw. Ausstellungen gemacht.
    Eintritt frei: Alle Infos zu den kostenlosen Veranstaltungen in Wien im März

    Eintritt frei: Alle Infos zu den kostenlosen Veranstaltungen in Wien im März

    08.03.2018 | Gratis, aber nicht umsonst: Wir haben uns auf die Suche nach den besten Veranstaltungen in Wien im März gemacht, bei denen der Geldbeutel geschont wird.
    Tod durch Kopfschuss in Wien: Angeklagter plädiert auf unschuldig

    Tod durch Kopfschuss in Wien: Angeklagter plädiert auf unschuldig

    02.03.2018 | "Ich bin unschuldig", waren die Worte eines 28-Jährigen, der sich am Donnerstag vor dem Wiener Landesgericht verantworten musste. Er soll 2016 einen 26-Jährigen in Wien-Brigittenau auf offener Straße erschossen haben.
    Wiens schönste Seite: VIENNA.at sucht die besten Instagram-Fotos der Stadt

    Wiens schönste Seite: VIENNA.at sucht die besten Instagram-Fotos der Stadt

    28.02.2018 | In eigener Sache: VIENNA.at sucht die besten Schnappschüsse in und um Wien. Also Hobby-Fotografen und Instagrammer aufgepasst - wer von euch möchte uns eure besten Fotos der Hauptstadt schicken und veröffentlichen lassen? Dabei ist (fast) alles erlaubt.
    Immer mehr Wohnkosten im Vergleich zum Einkommen - Deutlich teurere Preise in Wiens günstigen Bezirken

    Immer mehr Wohnkosten im Vergleich zum Einkommen - Deutlich teurere Preise in Wiens günstigen Bezirken

    28.02.2018 | Mittlerweile müssen die Österreicher 35 Prozent ihres Haushaltsnettoeinkommens für ein Dach über dem Kopf (Eigentum oder Miete) budgetieren. Damit ist klar, Wohnen wird immer teurer. In Wien gibt es eine besondere Entwicklung: Es fällt auf, dass die Preise auch in den bisher günstigeren Bezirken deutlich in die Höhe gehen.
    Vorherige
    123456  

    Brigittenau
    1200.VIENNA.AT