Richard Lugner wählte die Opernball-Prinzessin 2017

Richard Lugner und seine frisch gekürte Opernball-Prinzessin
Richard Lugner und seine frisch gekürte Opernball-Prinzessin ©VIENNA.at
Am Dienstagabend stand in der Lugner City in Wien ein besonderes Event auf dem Programm: die Opernball Prinzessin 2017 wurde gewählt. Die Gewinnerin darf gemeinsam mit Richard Lugner und seinen Gästen den Ball besuchen. VIENNA.at war vor Ort.
Bei der Wahl

15 junge Frauen gingen für diese Ehre gegeneinander ins Rennen, für Beata Decsei aus Wien wird ein Traum wahr: Die 20-jährige Studentin darf den heurigen Opernball gemeinsam mit Richard Lugner besuchen.

Lugners Opernball-Prinzessin 2017 wurde gewählt

Dies entschied eine prominent besetzte Jury am Dienstagabend in der Wiener Lugner City, welche Descai zur Opernball-Prinzessin 2017 kürte. Ein weiteres Geheimnis wird am Mittwochvormittag gelüftet: Richard Lugner gibt preis, welcher Stargast ihn heuer zum Opernball begleiten wird. Auch dabei wird VIENNA.at zugegen sein und für Sie berichten.

>>Alle Infos zum Wiener Opernball 2017

 

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Richard Lugner wählte die Opernball-Prinzessin 2017
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen