Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Richard Lugner holt Ornella Muti mit Privatjet in Genua ab

Richard Lugner reist nach Genua um seinen Opernball-Stargast Ornella Muti abzuholen.
Richard Lugner reist nach Genua um seinen Opernball-Stargast Ornella Muti abzuholen. ©APA/AFP/GERARD JULIEN
Richard Lugner brach am Dienstagnachmittag mit dem Privatjet nach Genua auf, um seinen Opernball-Stargast Ornella Muti abzuholen.
Muti reist nur im Privatjet
Lugner schwärmt von Muti

Gegen 17.00 Uhr werden Richard Lugner und Ornella Muti dann am Flughafen Wien-Schwechat erwartet.

Ihr "exklusives Shuttleservice" zum Flughafen hat sich Muti dem Baumeister zufolge selbst bezahlt. "Sie bestand lediglich auf den Privatjet, weil es angeblich keinen direkten Linienflug von Genua nach Wien gibt. Den gibt es zwar schon, aber bitte", meinte Lugner.

Muti kommt mit Ballkleid und Stylistin im Gepäck - aber ohne Begleitung

Anreisen wird Muti nur mit einer Stylistin, aber keiner weiteren Ballbegleitung. "Offenbar bin ich genug für sie", sagte der Baumeister. Auch ihr Kleid für den Opernball nimmt die Schauspielerin selber mit.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Richard Lugner holt Ornella Muti mit Privatjet in Genua ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen