Polizei geht bei Fahrzeugbrand in Wien-Favoriten von Brandstiftung aus

Zwei Fahrzeuge wurden durch den Brand beschädigt.
Zwei Fahrzeuge wurden durch den Brand beschädigt. ©LPD Wien
In der Nacht auf Dienstag gerieten zwei in der Neilreichgasse parkende Fahrzeuge in Brand. Laut derzeitigem Ermittlungsstand kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden, so die Polizei.

Gegen 02.40 Uhr gerieten zwei Fahrzeuge in Brand, die in der Neilreichgasse abgestellt waren. Die Führerkabine eines Lkws brannte dabei vollständig aus. Durch die Flammen wurde ein davorstehender Pkw in Mitleidenschaft gezogen. Das Feuer konnte von der Feuerwehr rasch gelöscht werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wird Brandstiftung vermutet.

Mehr Nachrichten aus Wien-Favoriten finden Sie hier.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Polizei geht bei Fahrzeugbrand in Wien-Favoriten von Brandstiftung aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen