Pötzleinsdorfer Straße in Wien-Währing wird saniert

Die Bauarbeiten starten am 6. April.
Die Bauarbeiten starten am 6. April. ©APA (Sujet)
Ab dem 6. April starten in der Pötzleinsdorfer Straße in Wien-Währing die Bauarbeiten für neue Fahrbahnen und Gehsteige. Es kommt zu Verkehrseinschränkungen.

Nach Aufgrabungen durch die Stadt Wien - Wiener Wasser müssen Fahrbahnen und Gehsteige der Pötzleinsdorfer Straße zwischen Ludwiggasse und Wurzingergasse im 18. Bezirk wiederinstandgesetzt werden.

Fahrbahn und Gehsteige erneuert: Bauarbeiten in Wien-Währing

Weiters werden im Bereich Ludwiggasse/Wurzingergasse Fahrbahnanhebungen zur Erhöhung der Sichtweiten und zur Verkehrsberuhigung errichtet. Am Dienstag, den 6. April 2021, beginnt die Stadt Wien - Straßenverwaltung und Straßenbau mit den Arbeiten.

Im jeweiligen Baubereich wird der Verkehr über das richtungsführende Gleis geführt. Der Fuß- und Radverkehr wird aufrechterhalten. Mitunter kann es zu Nachtarbeiten kommen. Geplantes Bauende ist der 15. Mai 2021.

Überblick zu den Baustellen in Wien

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 18. Bezirk
  • Pötzleinsdorfer Straße in Wien-Währing wird saniert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen