Pensionist bei Verkehrsunfall in Wien-Favoriten schwer verletzt

Der 78-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
Der 78-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. ©bilderbox.com (Sujet)
Am Montagvormittag kam es in Favoriten zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 78-Jähriger schwer verletzt wurde.

Am 01. Mai 2017 kam es gegen 10.40 Uhr auf der Laaer-Berg-Straße in Wien-Favoriten zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem 78-jährigen Fußgänger.

Pensionist von Pkw erfasst und schwer verletzt

Der Pensionist hatte die Straße überquert, als er vom Pkw eines 24-Jährigen erfasst und gegen die Windschutzscheibe geschleudert wurde. Die Wiener Berufsrettung brachte den 78-Jährigen mit Kopfverletzungen und Prellungen in ein Krankenhaus.

Der 24-jährige Probeführerscheinbesitzer war verbotenerweise auf der Busspur unterwegs, als er den 78-Jährigen erfasste. Gegenüber der Polizei gab der junge Mann an, dass er den Pensionisten zu spät gesehen hatte und noch eine Notbremsung gemacht hatte.

>> Mehr Polizei-News aus Wien

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Pensionist bei Verkehrsunfall in Wien-Favoriten schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen