Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nunu: "Wien ist charmant und raunzert"

Nunu Kaller spricht über ihre Heimatstadt Wien
Nunu Kaller spricht über ihre Heimatstadt Wien ©Greenpeace
"Wien ist charmant und raunzert, hell und dunkel, freundlich und unfreundlich", meint Nunu Kaller über die österreiche Hauptstadt. Was sie beruflich macht und welche Plätze sie in Wien am Liebsten besucht, hat sie VIENNA.at verraten.

Nunu Kaller kommt aus Wien und wurde durch ihren Blog “Ich kauf nix” bekannt. 2012 beschloss sie, dass sie ihrer Lust am extremen Shoppen vorerst ein Ende setzt und ein Jahr ohne Einkaufen auskommen möchte. Nunu startete das Experiment und einen Blog “Ein Jahr ohne Kleiderkauf – Shopaholic auf Entzug”. Mittlerweile gibt es den Blog als Buch und Nunu erfreut sich großer Aufmerksamkeit. VIENNA.at hat sie über Wien befragt.

  • Name
    Nunu Kaller
  • Alter
    33
  • Beruf
    Konsumentensprecherin und Campaignerin
    bei Greenpeace
Nunu Kaller

Sind Sie in Wien aufgewachsen oder zugezogen?

In Wien aufgewachsen

Fühlen Sie sich als echter Wiener und wenn ja, warum?

Wien ist charmant und raunzert, hell und dunkel, freundlich und unfreundlich, langsam und schnell, modern und verstaubt, leise und laut, morbid und freudvoll, gemütlich und stressig – und all das bin ich auch.

Was macht Wien für Sie aus?

Es ist mein Zuhause, das lässt sich mit nichts vergleichen. Aufgewachsen in einem Bezirk, ist nun ein anderer mein selbstgebautes Nest – und trotzdem ist das alte Nest per Öffis erreichbar. Außerdem: Wien hat unendlich viel Charme. Außerdem hat Wien die tollsten Dialektwörter.

Was ist für Sie „typisch wienerisch“?

Sechzehnerblech, Einspänner und Lebensfreude, versteckt hinter viel Raunzerei

Was sind Ihre Lieblingsplätze in Wien?

Mein Zuhause, die neue Mahü in der Nacht, die Biedermeierhäuser im Neunten.

Weitere Persönlichkeiten in unserem Special “Ich bin Wien”.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Ich bin Wien
  • Nunu: "Wien ist charmant und raunzert"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen