Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

NR-Wahl: Tomaselli Spitzenkandidaten der Vorarlberger Grünen

Nina Tomaselli auf Platz 1 gewählt
Nina Tomaselli auf Platz 1 gewählt ©Grüne
Dornbirn - Die Landtagsabgeordnete Nina Tomaselli wird die Landesliste der Vorarlberger Grünen bei der Nationalratswahl anführen.
Tomaselli kandidiert als Spitzenkandidatin
Nationalratswahl auf VOL.AT

Die Landtagsabgeordnete Nina Tomaselli wird die Landesliste der Vorarlberger Grünen bei der Nationalratswahl anführen. Auf der Landesversammlung am Mittwochabend in Dornbirn wurden Sanel Dedic auf Platz zwei, Patricia Tschallener auf Platz drei und Willi Witzemann auf Platz vier bestätigt.

Die Grüne Landtagsabgeordnete wurde mit 83,7 Prozent auf Platz eins gewählt.

Als Listenzweiter wurde der Harder Gemeindevertreter Sanel Dedic mit 70 Stimmen (77,8 Prozent) gewählt.

Patricia Tschallener wurde mit 97,8 Prozent auf dem dritten, Willi Witzemann mit 97,9 % auf dem vierten Listenplatz bestätigt.

Über 100 Grüne Mitglieder und Delegierte aus den Gemeinden nahmen an der Landesversammlung in der inatura in Dornbirn teil.

KandidatInnen der Gründen Landesliste:

  1. Nina Tomaselli, Landtagsabgeordnete, Jahrgang 1985, wohnhaft in Feldkirch, 83,7 %
  2. Sanel Dedic, IT-Leiter, Jahrgang 1983, wohnhaft in Hard, 77,8 %
  3. Patricia Tschallener, Lehrerin, Jahrgang 1981, wohnhaft in Hohenems, 97,8 %
  4. Willi Witzemann, Personalvertreter, Jahrgang 1959, wohnhaft in Altach, 97,9 %
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • NR-Wahl: Tomaselli Spitzenkandidaten der Vorarlberger Grünen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen