Nordirland-Fan verstarb beim EM-Spiel auf der Tribüne

Ein 64-jähriger Nordirland-Fan verstarb im Stade de Lyons.
Ein 64-jähriger Nordirland-Fan verstarb im Stade de Lyons. ©AP
An Donnerstag ist es wieder zu einem Todesfall aus dem Fanlager des Teams aus Nordirland gekommen. Ein 64-jähriger Zuschauer verstarb im Stade de Lyon.

Der 64-jährige Zuschauer verstarb am Donnerstag im Stade de Lyon bei Nordirlands 2:0-Erfolg über die Ukraine an einem Herzleiden. Laut der Nachrichtenagentur AFP stehe die Nationalität des Mannes noch nicht fest.

Am Sonntag ist in Nizza bereits ein 24-jähriger Nordirland-Anhänger nach der 0:1-Niederlage gegen Polen zu Tode gestürzt. Für ihn wurde eine Trauerminute eingelegt, die nordirischen Akteure spielten mit Trauerflor.

>> Alle Infos zur Fußball-EM

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • EURO 2021
  • Nordirland-Fan verstarb beim EM-Spiel auf der Tribüne
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen