NÖ: Cluster in Justizanstalt, Firmen und Schulen

In Niederösterreich gibt es mehrere Cluster.
In Niederösterreich gibt es mehrere Cluster. ©APA/HANS PUNZ
In Niederösterreich wurden am Mittwoch 683 Neuinfektionen gemeldet, Cluster traten in der Justizanstalt Stein und in mehreren Unternehmen und Schulen auf.
Corona-Map

In Niederösterreich sind am Mittwoch 683 Corona-Neuinfektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl der Todesfälle ist nach Angaben aus dem Büro von Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) um sechs auf 1.501 gestiegen. 19.066 Kontaktpersonen waren in Quarantäne, um 254 mehr als am Dienstag.

Mehrere Cluster in Niederösterreich

Der größte Cluster in Niederösterreich wurde weiterhin in der Justizanstalt Stein (plus ein Fall auf insgesamt 30) registriert. 20 Infektionen (plus drei) wurden bei einem Metallkomponentenhersteller im Bezirk Wiener Neustadt verzeichnet. Mehr Erkrankte gab es auch an einer berufsbildenden höheren Schule (BHS) in Wiener Neustadt und an einer Volksschule im Bezirk Neunkirchen. Dort wurden jeweils 18 Fälle gemeldet. Neu hinzugekommen sind Cluster in einer Baufirma im Bezirk Gmünd (zwölf Infektionen) und an einer Mittelschule (NMS) in Wiener Neustadt (elf Erkrankte).

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • NÖ: Cluster in Justizanstalt, Firmen und Schulen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen