NÖ: Bereits 760.000 Booster-Impfungen verabreicht

Fast 760.000 Niederösterreicher haben drei Dosen erhalten.
Fast 760.000 Niederösterreicher haben drei Dosen erhalten. ©APA
In Niederösterreich haben laut einer Aussendung von Mittwoch bisher 756.829 Menschen die dritte Corona-Impfung erhalten.

Von jenen Personen ab 18 Jahren, die zwei Dosen bekommen haben, haben 64 Prozent auch bereits den dritten Stich. Zehn Prozent der Injektionen entfallen nach Angaben des Landes derzeit auf Erstimpfungen. Niederösterreich rüstet sich indes für die fünfte Welle. Die Zahl der behördlichen Teststationen kann bei Bedarf stark erhöht werden.

Niederösterreich rüstet sich für Omikron-Welle

"In Niederösterreich gibt es aktuell zehn Drive-in-Teststraßen für die behördliche PCR-Testung. Je nach Bedarf werden diese Testkapazitäten auf bis zu 40 Standorte ausgeweitet", erklärten LHStv. Stephan Pernkopf (ÖVP) und Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ). "Die beste Waffe gegen Omikron ist das Boostern - es schützt vor schweren Verläufen", betonen die beiden Landesregierungsmitglieder. In der Verwaltung, in landesnahen Organisationen, bei Einsatzorganisationen und Infrastrukturbetreibern wurden Maßnahmen wie ausreichende Testmöglichkeiten sowie der verstärkte Ausbau von Home-Office und Teambildung umgesetzt.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • NÖ: Bereits 760.000 Booster-Impfungen verabreicht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen