NÖ: 44 Personen neu am Coronavirus erkrankt

2.398 Personen wurden insgesamt positiv auf das Coronavirus getestet.
2.398 Personen wurden insgesamt positiv auf das Coronavirus getestet. ©APA/GEORG HOCHMUTH
Mittwochfrüh meldete Niederösterreich nur 44 Coronavirus-Neuerkrankungen in den letzten 24 Stunden.
Aktuelle Erkrankungen im Überblick

In Niederösterreich hat sich die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen bis Mittwochfrüh laut Informationsportal des Gesundheitsministeriums im Vergleich zum Vortag um 44 auf 2.398 erhöht.

Dem Sanitätsstab des Landes zufolge wurden bisher 16.188 Testungen durchgeführt. 1.315 Patienten sind wieder genesen. 71 Menschen starben im Zusammenhang mit Covid-19-Erkrankungen.

Coronavirus: 1.315 Patienten in Niederösterreich genesen

Nach Bezirken gab es die meisten bestätigten positiven Fälle in Amstetten (276), St. Pölten (246), Neunkirchen (171), Melk (157) und Mödling (154). Es folgten Korneuburg (147), Tulln (145), Krems (133), Baden (123), Mistelbach (114), Scheibbs (100), St. Pölten-Stadt (78), Bruck a.d. Leitha (73), Gänserndorf (72), Zwettl (66), Waidhofen a.d. Thaya (65), Wiener Neustadt (62), Lilienfeld (42), Horn (40), die Städte Wiener Neustadt (39) und Krems (33), der Bezirk Hollabrunn (28), Waidhofen a.d. Ybbs-Stadt (22) sowie der Bezirk Gmünd (zwölf).

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • NÖ: 44 Personen neu am Coronavirus erkrankt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen