Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Niki Lauda wird am Mittwoch im Stephansdom aufgebahrt

Niki Lauda verstarb am Montag in Zürich.
Niki Lauda verstarb am Montag in Zürich. ©APA/dpa
Die verstorbene Formel-1-Legende und Flugliniengründer Niki Lauda wird am kommenden Mittwoch (29. Mai) im Wiener Stephansdom aufgebahrt.
Niki Lauda: Sein Leben in Bildern
Formel1-Legende Niki Lauda
So war Niki Lauda privat
Niki Lauda ist tot

Auch ein Requiem findet an diesem Tag statt, wie die Kathpress am Donnerstag mitteilte.

Zu Ort und Zeitpunkt der anschließenden Beisetzung wurden keine Details genannt. Sie wird im engsten Familienkreis stattfinden, hieß es.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Formel 1
  • Niki Lauda wird am Mittwoch im Stephansdom aufgebahrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen