Neun Personen bei Brand in Wien-Favoriten verletzt

Noch ist die Ursache für den Brand in Wien-Favoriten unklar.
Noch ist die Ursache für den Brand in Wien-Favoriten unklar. ©LPD Wien
In der Nacht auf Montag brannte es in einer Wohnung in Wien-Favoriten. Neun Personen erlitten Rauchgasvergiftungen und mussten ins Spital gebracht werden. Die Brandursache ist unklar, man geht von einem Unfall aus.

Der Brand in der Wendstattgasse ist am Montag um 02.00 Uhr ausgebrochen. Neben Polizei und Feuerwehr war der Katastrophenzug der Wiener Berufsrettung vor Ort und versorgte neun Personen, die Rauchgasvergiftungen erlitten. Nach der Erstversorgung wurden die Verletzten in Wiener Spitäler gebracht.

Brandursache wird von der Polizei untersucht

Die Wohnung, in der der Brand ausbrach, wurde völlig zerstört. Derzeit sind Experten der Wiener Polizei mit der Ursachenerforschung beschäftigt. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand gehen die Sachverständigen von einem Unfall aus.

>> Zurück zur Startseite von VIENNA.at

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Neun Personen bei Brand in Wien-Favoriten verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen