Neues Tageszentrum für schwere psychische Erkrankungen in Wien

Bei psychischen Erkrankungen ist schnelle und unkomplizierte Hilfe wichtig.
Bei psychischen Erkrankungen ist schnelle und unkomplizierte Hilfe wichtig. ©dpa (Symbolbild)
Das Angebot für Menschen, die von Depressionen, Angstzuständen oder Süchten geplagt werden, wird in Wien ausgeweitet. Im 3. Bezirk wurde am Mittwoch ein neues Tageszentrum im Sozialpsychiatrischen Ambulatorium Landstraße eröffnet.
200.000 Österreicher leiden unter Herbst-Winter-Depressionen

Das Ambulatorium am Standort Modecenterstraße 14 gibt es bereits seit 2005. Die medizinische Behandlung der Betroffenen – von medikamentöser bis Gesprächstherapie – steht hier im Vordergrund. Im selben Gebäude ist nun das 300 Quadratmeter große Tageszentrum untergebracht, das die sozialen Aspekte abdeckt. Kochen, Wanderausflüge, Jonglieren, Trommeln oder Singen sind einige der Gemeinschaftsaktivitäten, an denen man teilnehmen kann. Darüber hinaus gibt es Ergotherapie und Psychoedukation. Bei letzterer soll den Betroffenen beigebracht werden, besser mit ihrer Krankheit umzugehen, den Alltag zu meistern, aber auch Grenzen zu erkennen.

Neues Tageszentrum im 3. Bezirk

“Vorgesehen sind viertel- bis halbjährliche Kurszyklen”, sagte Georg Psota, ärztlicher Leiter der Psychosozialen Dienste in Wien (PSD), am Rande der Eröffnung zur APA. Im Laufe eines Monats können bis zu 40 Personen die diversen Angebote wahrnehmen. Zielgruppe sind vorrangig Menschen, die an schweren oder langwierigen psychischen Erkrankungen leiden.

Acht  Sozialpsychiatrische Ambulatorien in Wien

In Wien gibt es insgesamt acht Sozialpsychiatrische Ambulatorien. Laut Psota ist es ein Ziel, alle Einrichtungen mit einem Tageszentrum auszustatten. Mit dem Standort in Wien-Landstraße ist nun die Hälfte bereits erledigt. Die restlichen vier Ambulatorien sollen nach Möglichkeit bis Ende 2015 folgen. Der Zugang ist bewusst niederschwellig, die Behandlung ist kostenlos und auch ohne E-Card und auf Wunsch anonym möglich. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Neues Tageszentrum für schwere psychische Erkrankungen in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen