Nachtschwärmer grundlos niedergeschlagen

©BilderBox
Bregenz - Ein 20-Jähriger ist in der Nacht auf Samstag in Bregenz von einem unbekannten Schläger schwer verletzt worden. Der Täter stieß dem Mann laut Sicherheitsdirektion ohne Anlass einen Gegenstand ins Gesicht und konnte anschließend entkommen.

Eine Gruppe mehrerer Personen war gegen 2.15 Uhr am Leutbühel in Bregenz unterwegs, als sich ihr ein Unbekannter näherte. Dieser schlug einem Mann aus Hohenweiler ohne Vorwarnung mit einem unbekannten Gegenstand ins Gesicht. Zwei Zeugen des Vorfalls verfolgten den Täter, der jedoch entkommen konnte. Die Polizei ist auf der Suche nach dem Schläger, der rund 1,65 bis 1,75 Meter groß und von mittlerer Statur sein soll. Er hat schwarze kurze Haare und trug eine schwarze Jacke.

  • VIENNA.AT
  • Bregenz
  • Nachtschwärmer grundlos niedergeschlagen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen