Mutmaßliche Taschendiebe in der Wiener U-Bahnlinie U6 festgenommen

Drei Männer wurden in der U6 festgenommen.
Drei Männer wurden in der U6 festgenommen. ©Wiener Linien /Johannes Zinner
In der Linie U6 drängten sich drei Männer immer wieder an schlafende Fahrgäste heran. Nach mehreren erfolglosen Diebstahlversuchen wurden sie von der Wiener Polizei festgenommen.

Polizeibeamte beobachteten am Sonntag um 05.35 Uhr drei Männer, die sich immer wieder an schlafende Fahrgäste in der U-Bahnlinie U6 drängten. “Nach mehreren offensichtlich erfolglosen Diebstahlsversuchen wurde das Trio zu einer Personenkontrolle angehalten. Der 42-jährige Raducu B., der 18-jährige Silviu V. und der 18-jährige Robert R. widersetzten sich massiv der Polizeikontrolle und mussten schließlich festgenommen werden”, so die Polizei.

Mehr Nachrichten aus dem 15. Bezirk finden Sie hier.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Mutmaßliche Taschendiebe in der Wiener U-Bahnlinie U6 festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen