Mutmaßliche Kupferkabeldiebe in Wien-Rudolfsheim festgenommen

Am Montag wurden zwei mutmaßliche Kupferkabeldiebe im 15. Bezirk festgenommen.
Am Montag wurden zwei mutmaßliche Kupferkabeldiebe im 15. Bezirk festgenommen. ©APA (Symbolbild)
Mehrere Kilo gebündelte Kupferkabel hatten die beiden Männer bei sich, die am Montag nach einer Personenkontrolle in der Clementinengasse festgenommen wurden.

Zu einer Personenkontrolle hielt die Polizei am Montag gegen 11.25 Uhr den 37-jährigen Mihai B. und den 58-jährigen Nicolae H. im 15. Bezirk an. Das Duo führte mehrere Kilogramm gebündelte Kupferkabel mit sich und konnte deren Herkunft nicht erklären. Beide wurden festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Mutmaßliche Kupferkabeldiebe in Wien-Rudolfsheim festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen