Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bluttat auf offener Straße in Wien-Simmering: Frau erstochen

Mit einem Messer wurde eine Frau auf offener Straße erstochen
Mit einem Messer wurde eine Frau auf offener Straße erstochen ©VIENNA.AT (Sujet)
In Simmering wurde Donnerstagfrüh auf offener Straße eine Frau erstochen Die Bluttat geschah auf der Simmeringer Hauptstraße, der Täter ist männlich.

Der Ort, an dem es zu der Bluttat kam, war die Simmeringer Hauptstraße Höhe Hausnummer 36.

Frau in Simmering erstochen

Ersten Angaben der Polizei zufolge wurde das weibliche Opfer durch mehrere Stichverletzungen getötet. Bei dem Täter handelt es sich um einen Mann, der laut Polizei auch bereits festgenommen wurde. Nähere Umstände sowie der Hergang des Mordes in Simmering sind vorerst unbekannt.

Weitere Details zu der Bluttat in Simmering finden Sie hier.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Bluttat auf offener Straße in Wien-Simmering: Frau erstochen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen