Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mixed-Use-Wohnbauprojekt: Baustart von Wohnprojekt "Pohlgasse 26" in Wien-Meidling

Der Bau des Wohnprojekts "Pohlgasse 26" wurde gestartet.
Der Bau des Wohnprojekts "Pohlgasse 26" wurde gestartet. ©VERO Digital
Bis Mitte 2021 sollen in Wien-Meidling in der Pohlgasse 26 121 Mietwohnungen entstehen. Nun wurde der Bau gestartet.

Im Zuge eines Joint Ventures werden das Wiener Immobilienunternehmen INVESTER United Benefits und der Immobilienentwickler UBM Developement gemeinsam ein Mixed-Use Wohnbauprojekt errichten. Die 121 freifinanzierten Mietwohnungen und rund 1.900 Quadratmeter Retailfläche sollen bis Mitte 2021 in der Pohlgasse entstehen.

Wien-Meidling: Großteils 1-3 Zimmer-Wohnungen entstehen

In Wien-Meidling wird das Mixed-Use Projekt Wohnnutz- mit Retailfläche auf insgesamt 6.500 Quadratmetern vereinen. Großteils werden 1 bis 3 Zimmer-Wohnungen mit einer Größe zwischen 30 und 70 Quadratmetern zur Verfügung stehen. Alle werden über Loggia, Balkon oder Dachterrasse verfügen. Ein begrünter Innenhof samt Kinderspielplatz und direkt angrenzenden Gartenwohnungen mit über vier Metern Raumhöhe wird das Herzstück des Gebäudes werden.

Im Erdgeschoß des Gebäudes entstehen 1.900 Quadratmeter Gewerbefläche. Hier konnte der Lebensmittelhändler Merkur als Ankermieter gehalten werden. Umgesetzt wird das Projekt von der Baufirma Dywidag - Dyckerhoff & Widmann GesmbH. Alexander Katzkow & Partner ZT GmbH ist für die Ausführungsplanung verantwortlich.

VERO Digital

„Mit dem Wohnbauprojekt Pohlgasse schaffen wir es durch intelligente Verdichtung das Potenzial des Standortes vollständig auszuschöpfen und versorgen den aufstrebenden Bezirk Meidling mit hochwertigem Wohnraum. Wir freuen uns das Projekt gemeinsam mit UBM Österreich in Angriff zu nehmen und sind zuversichtlich das Projekt in zwei Jahren fertig zu stellen", so Michael Klement, CEO von INVESTOR.

„Ein gelungenes Projekt in einer attraktiven Lage gibt uns Gelegenheit, an weitere Entwicklungen im Rahmen dieser funktionierenden Partnerschaft zu denken", sagt der Geschäftsführer von UBM Österreich Gerald Beck.

Wohnbauprojekt "Pohlgasse 26": Lage und Infrastruktur

Das Wohnbauprojekt "Pohlgasse 26" glänzt mit guter Lage und Infrastruktur. So verläuft nur wenige Parallelstraßen weiter die Meidlinger Hauptstraße. Zu Fuß sind außerdem der Bahnhof Meidling, sowie die U-Bahnstationen U4 Meidlinger Hauptstraße und U6 Niederhofstraße leicht erreichbar. Auch der Schönbrunner Schlosspark befindet sich nur zehn Gehminuten entfernt. Unter dem Gebäude entsteht außerdem eine Tiefgarage mit 46 Stellplätzen.

>>> Mehr Informationen zur Stadtentwicklung in Wien gibt es hier.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Mixed-Use-Wohnbauprojekt: Baustart von Wohnprojekt "Pohlgasse 26" in Wien-Meidling
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen