Minimaler Anstieg bei Corona-Kranken in Österreich

Österreichweit sind derzeit 2.043 Personen an Covid-19 erkrankt.
Österreichweit sind derzeit 2.043 Personen an Covid-19 erkrankt. ©APA (Sujet)
Der Zuwachs bei den bestätigten Coronavirus-Infektionen in Österreich ist auch am Mittwoch mit 45 Neu-Erkrankungen niedrig geblieben.
Aktuelle Infektionen in Österreich

Die Zahl der Coronavirus-Infektionen stieg im Tagesvergleich (je Stand 9.30 Uhr) um 45 Neuerkrankte auf 15.402 Fälle. Elf weitere Personen starben, 199 sind seit dem Vortag genesen, teilten Gesundheits- und Innenministerium mit. Die Zahl der aktiv Erkrankten sank damit um 7,5 Prozent auf 2.043 Infizierte.

Seit Vortag 45 neue Fälle, gleichzeitig 199 wieder gesund

Österreichweit sind bisher 580 Personen an oder mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Die meisten Todesopfer gab es mit 130 in Wien, gefolgt von 126 in der Steiermark, 105 in Tirol und 92 in Niederösterreich. 517 Infizierte waren am Mittwochvormittag in Spitalsbehandlung, das sind 44 weniger als am Vortag. Die Zahl der Patienten auf Intensivstationen sank um fünf Betroffene auf 131.

12.779 Personen sind in Österreich inzwischen wieder genesen. 247.754 Testungen wurden laut Internetseite des Gesundheitsministeriums (ebenfalls Stand 9.30 Uhr) bisher durchgeführt.

Live-Ticker zum Coronavirus

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Minimaler Anstieg bei Corona-Kranken in Österreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen