Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Michael Ludwig im VIENNA.at-Interview: "Es ist eine ernste Situation"

Bürgermeister Michael Ludwig vor der Wien-Wahl im VIENNA.at-Interview.
Bürgermeister Michael Ludwig vor der Wien-Wahl im VIENNA.at-Interview. ©APA
Im Vorfeld der Wien-Wahl am 11. Oktober bat VIENNA.at den derzeitigen Bürgermeister und SPÖ-Spitzenkandidaten Michael Ludwig zum Interview.

Der amtierende Wiener Bürgermeister Michael Ludwig geht erstmals als Spitzenkandidat in die Wien-Wahl. Im Vorfeld bat VIENNA.at den Politiker zum Wahltalk.

Michael Ludwig über die Maßnahmen gegen die Corona-Krise in Wien

Die Stadt Wien wurde von der Coronakrise hart getroffen, Michael Ludwig sprach im VIENNA.at-Interview über Hilfsfonds, die Maßnahmen, um die Wiener Wirtschaft wieder anzukurbeln und wie man der Krise entgegentreten will. Der vorgezogenen Sperrstunde erteilt er weiterhin eine Absage, man setze allerdings auf Contact Tracing und die Registrierungspflicht in der Gastronomie.

Ein besonderer Fokus liegt derzeit bei der Kontrolle von illegalen Partys, bei denen die Corona-Schutzmaßnahmen nicht eingehalten werden. "Wir werden dort so offensiv und oft kontrollieren, bis sich alle an die Bestimmungen halten. Es ist keine Schikane, es ist eine ernste Situation", meinte Ludwig im Interview.

Kritik an Dauer der Coronatests in Wien

"Wir haben jetzt probeweise einige Schnelltests im Verfahren gehabt", erläutert Michael Ludwig weiter. Die Schnelltests sollen helfen, die Wartezeiten zu verkürzen. Trotzdem wünsche er sich Maßnahmen auf Bundesebene.

Wahlkampf-Themen der SPÖ in Wien

Auch die Wiener SPÖ wünscht sich mehr Polizeipräsenz in der Hauptstadt: "Wir brauchen mehr Polizistinnen und Polizisten. das ist eine lange Forderung, die wir in Wien stellen. Da ist der Innenminister säumig".

"Wir sind die Stadt mit dem höchsten Anteil an geförderten Wohnungen", geht Bürgermeister Ludwig auf die Wohnsituation in Wien ein. Auch in den kommenden Jahren soll der geförderte Wohnbau forciert werden.

"Ich werde mit allen politischen Parteien Gespräche führen, das gilt auch für die FPÖ und das Team HC Strache. Ich lasse einmal die Wienerinnen und Wiener entscheiden", meinte Ludwig zum Thema Koalitionspartner nach der Wien-Wahl 2020. Eine Koaliton hat er mit der FPÖ und dem Team HC jedoch ausgeschlossen.

Das gesamte Interview sehen Sie im Video

Alle Infos zur Wien-Wahl 2020

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Michael Ludwig im VIENNA.at-Interview: "Es ist eine ernste Situation"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen