Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Meidling - Wilfried Zankl im Interview: "Wir bilden die ganze Stadt ab"

VIENNA.at bat Wilfried Zankl zum Interview.
VIENNA.at bat Wilfried Zankl zum Interview. ©VIENNA.at
Im Zuge der Wien-Wahl 2020 bat VIENNA.at die Bezirksvorsteher zum Interview. Wilfried Zankl, Bezirkschef von Meidling (SPÖ), sprach über die Besonderheiten des Bezirks, die Herausforderungen während der Corona-Pandemie und seine Ziele für die Wahl.

Wilfried Zankl ist seit 2019 Bezirksvorsteher in Wien-Meidling. VIENNA.at bat die Bezirkschefin im Zuge der Wien-Wahl zum Gespräch und wollte genaueres über die Besonderheiten des Bezirks, Herausforderungen während der Coronakrise und Ziele für die Wien-Wahl 2020 wissen.

Bezirksvorsteher Wilfried Zankl (Wien-Meidling) im Interview

Zwar ist Zankl erst seit 2019 Bezirksvorsteher, mit der Politik aber bereits lange vertraut. In der vergangenen Legislaturperiode hat man unter anderem auf Sanierungen gesetzt: die Meidlinger Hauptstraße und viele Schulen wurden unter anderem modernisiert. Aber auch Parks wurden neu gestaltet.

"Meidling hat Charme", so Bezirksvorsteher Zankl und "Es ist das Zentrum Wiens". Und das sogar mit Beweis: Es gibt elf Bezirke vorher, und elf Bezirke nachher. Meidling bestehe aus den unterschiedlichsten Ecken, die die ganze Stadt abbildet, es gibt Probleme, Wünsche und Sehensüchte zu sehen.

Künftig will der Bezirksvorsteher weiterhin das vorhandene Gute bewahren und gleichzeitig Weiterentwicklung ermöglichen. Wie es um die Zusammenarbeit mit den anderen Parteien steht und die Herausforderungen während der Coronakirse - das hat er im Video verraten.

>> Aktuelle News zur Wien-Wahl

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Meidling - Wilfried Zankl im Interview: "Wir bilden die ganze Stadt ab"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen