Meghan Markle feiert 40. Geburtstag: Stationen eines Lebens von Hochzeit bis Megxit

Geliebt, aber auch nicht wenig kritisiert: Meghan Markle feiert 40. Geburtstag
Geliebt, aber auch nicht wenig kritisiert: Meghan Markle feiert 40. Geburtstag ©Glomex
Am Mittwoch feiert Meghan Markle ihren 40. Geburtstag. Hier ein Rückblick auf das Leben der Frau, die Prinz Harry veränderte - der Frau hinter dem "Megxit", die polarisierte wie kaum eine in Großbritannien.
Meghan und Harry bei Oprah: Beste Memes
Royals gratulieren zu Baby Lilibet

Meghan Markle war nur etwas über zwei Jahre aktives Mitglied des britischen Königshauses, bis es zum "Megxit" kam, dem royalen Abschied von Meghan und ihrem Mann Prinz Harry.

Druck gegen Meghan Markle war groß - Megxit die Konsequenz

Mit ihren modernen Ansichten brachte sie nicht nur frischen Wind in die Royal Family - letztlich konnte sie dem Druck nicht mehr standhalten, der auf ihr lastete. Nicht wenige hegen einen Groll gegen sie, wodurch es letztlich zum Auswandern des Paars in die USA kam. Aktuell wohnt Markle mit Harry (36) und den Kindern Archie (2) und Baby Lilibet in Kalifornien.

Die Frau, die Prinz Harry veränderte: Meghan Markle wird 40

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Meghan Markle feiert 40. Geburtstag: Stationen eines Lebens von Hochzeit bis Megxit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen