Live: Probebetrieb für die Corona-Massentests startet in Wien

Bei den Massentests kommt ein Schnelltest zum Einsatz.
Bei den Massentests kommt ein Schnelltest zum Einsatz. ©APA/GEORG HOCHMUTH
Heute startet in Wien der Probebetrieb für die am Freitag beginnenden Massentests. Ab 8.30 Uhr wird die erste Teststraße in der Wiener Stadthalle präsentiert.
Wer getestet wird - und wer nicht
Anmeldung gestartet

In Wien startet heute, Donnerstag, der Probebetrieb für die am Freitag beginnenden Massentests. Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne), Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) und Generalstabschef Robert Brieger werden aus diesem Anlass die Teststraße in der Stadthalle präsentieren.

Massentests bis 13. Dezember

Bis 13. Dezember können sich die Wienerinnen und Wiener an drei Standorten testen lassen. Neben der Stadthalle wurden auch die Marx-Halle und die Messe Wien entsprechend adaptiert. Insgesamt werden in der Bundeshauptstadt 286 Testlinien für Schnelltests und 20 für PCR-Tests installiert. Für eine Teilnahme ist eine Terminvereinbarung nötig.

>> Alle Corona-News

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Live: Probebetrieb für die Corona-Massentests startet in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen