AA

Lieferung von ersten Johnson & Johnson-Impfdosen nach Österreich

Insgesamt wurden 2,5 Millionen Vakzine von Johnson & Johnson bestellt.
Insgesamt wurden 2,5 Millionen Vakzine von Johnson & Johnson bestellt. ©APA/AFP/JOSEPH PREZIOSO
Genau 16.800 Dosen des Johnson & Johnson-Impfstoffs sind am Dienstag in Österreich angekommen. Eine weitere Lieferung wird in zwei Wochen erwartet.
EMA prüft nach Thrombose-Fällen
Nebenwirkungen bei J&J-Impfstoff

Heute, Dienstag, sind die ersten Vakzine des Herstellers Johnson & Johnson in Österreich eingetroffen. Insgesamt wurden 16.800 Dosen geliefert, teilte das Gesundheitsministerium mit. Bestellt wurden 2,5 Millionen Dosen.

Die nächste Lieferung von 31.200 Vakzinen wird für die Kalenderwoche 17 erwartet. Die folgenden Auslieferungen sind noch nicht fixiert. Zuletzt gab Johnson & Johnson bekannt, dass 15 Millionen Dosen versehentlich kontaminiert wurden.

Mehr zur Corona-Pandemie in Österreich

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Lieferung von ersten Johnson & Johnson-Impfdosen nach Österreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen