Leopoldstadt: Burschen brechen in Kantine ein

Symbolbild
Symbolbild ©Bilderbox
2. Bezirk, 1020 Wien Leopoldstadt -  Insgesamt vier Burschen im Alter von 13 bis 16 Jahren wollten aus einem Kabinencontainer Bargeld und Getränke stehlen. Die Polizei war sofort zur Stelle.
Jetzt Facebook-Fan von 1020.vienna.at werden!

Sonntagnachmittag gegen 17.25 Uhr informierte eine aufmerksame Zeugin die Polizei über einen Einbruch bei einer Kantine am Wiener Nordbahnhof in Leopoldstadt. Schnell waren die Beamten vor Ort und konnten in der Adriastraße den 16-jährigen Amrah H., den 15-jährigen Ibrahim S. und den 13-jährigen Gagasch T. festnehmen.

Weiterer Mittäter ausgeforscht

Die jungen Burschen hatten kurz entschlossen nach dem Motto, “Gemma Kantine“, den Entschluss gefasst, in den Kabinencontainer einzubrechen und Getränke sowie Bargeld zu stehlen.

Der 15-jährige Ogulcan S. konnte als weiterer Mittäter ausgeforscht werden.

Werde Facebook-Fan von 1020.vienna.at – so verpasst Du keine Nachricht aus Deinem Bezirk und bist immer top-informiert!

www.vienna.at auch unterwegs verfügbar auf iPhone und Android!

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Leopoldstadt: Burschen brechen in Kantine ein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen