Lebensgefahr nach Fahrerflucht: Lenker in Wien-Penzing ausgeforscht

Die Polizei nahm den Mann fest.
Die Polizei nahm den Mann fest. ©APA (Sujet)
Jener Pkw-Lenker, der am 31. August bei einem Unfall in Wien-Penzing eine Frau lebensgefährlich verletzt hatte und danach Fahrerflucht beging, konnte nun von der Polizei festgenommen.
Frau bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Wie am 31. August berichtet, kam es im Bereich der Linzer Straße zu einem Verkehrsunfall bei dem eine 69-jährige Frau lebensgefährlich verletzt wurde. Der Unfall-Verursacher beging Fahrerflucht. Aufgrund von Zeugenaussagen und Fragmenten eines Außenspiegels, die am Unfallsort sichergestellt wurden, konnte die Polizei das Unfall-Fahrzeug – einen Mercedes CLK, silberfarben – eruieren.

Unfall-Lenker in Wien-Penzing ausgeforscht: Festnahme nach Fahrerflucht

Schließlich konnte das Unfall-Fahrzeug in der Goldschlagstraße in Wien-Penzing aufgefunden werden. In der anschließenden Einvernahme der 33-jährigen Zulassungsbesitzerin und ihrem 36-jährigen Mann gaben beide an, das Auto an einen 61-jährigen Bekannten verkauft zu haben.

Durch die weiteren Ermittlungen der Kriminalsachbearbeiter und einem anonymen Tipp konnte der Aufenthaltsort des Tatverdächtigen ausgeforscht werden. Schließlich wurde der 61-Jährige in einer Wohnung in der Tannengasse vorläufig festgenommen.

Beschuldigter war zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert

In der Vernehmung gab der Mann an, dass er an diesem Tag Alkohol konsumiert hätte und er sich an keinen Unfall erinnern könne. Allerdings forschten die Ermittler einen weiteren Zeugen aus. Dieser sagte, der 61-Jährige habe ihm gegenüber sehr wohl zugegeben, dass er einen Unfall gehabt habe. Er wisse aber nicht, was passiert sei. Der 61-Jährige wurde jedenfalls ins Landesgericht überstellt.

69-Jährige nicht mehr in Lebensgefahr

Gute Nachrichten kamen unterdessen vom Krankenanstaltenverbund: Die 69-Jährige sei mittlerweile stabil und befinde sich derzeit nicht in Lebensgefahr, hieß es auf APA-Anfrage am Dienstag.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Lebensgefahr nach Fahrerflucht: Lenker in Wien-Penzing ausgeforscht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen