Unfall mit Fahrerflucht in Wien-Penzing: Frau lebensgefährlich verletzt

Fahrerflucht nach Unfall in Wien-Penzing: Polizei bittet um Hinweise.
Fahrerflucht nach Unfall in Wien-Penzing: Polizei bittet um Hinweise. ©APA (Symbolbild)
Am Donnerstagnachmittag wurde eine 69-jährige Frau in Wien-Penzing von einem Auto niedergestoßen und lebensgefährlich verletzt. Der Unfallfahrer beging Fahrerflucht, die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Laut Polizei wollte die Frau in Wien-Penzing kurz vor 18.00 Uhr die Linzer Straße auf Höhe der Hausnummer 318 überqueren, als sie der Wagen erfasste und niederstieß. Der Lenker beging Fahrerflucht.

Laut Zeugen handelte es sich um einen stadtauswärts fahrenden silbernen Mercedes der Typen CLK Cabrio, CLK Coupe oder SL. Die Zulassungsbesitzer solcher Fahrzeuge mit den Baujahren 2001 bis 2009 werden überprüft,. Die Polizei bat außerdem um Hinweise – auch vertraulich – an den Journaldienst des Kriminalreferates des Bezirks Rudolfsheim-Fünfhaus unter der Telefonnummer 01-31310-47810 DW.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Unfall mit Fahrerflucht in Wien-Penzing: Frau lebensgefährlich verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen