Laos: Forscher finden engsten Verwandten des Coronavirus

Forscher auf Laos haben bei der Analyse von Fledermäusen eine interessante Entdeckung gemacht
Forscher auf Laos haben bei der Analyse von Fledermäusen eine interessante Entdeckung gemacht ©Glomex
Wissenschafterinnen und Wissenschafter haben in Laos Coronaviren in Fledermäusen gefunden, die sehr eng mit Sars-Cov-2 verwandt sind.
WHO: Virus wohl doch aus dem Labor
Erste Infektionen im Oktober 2019

Die Entdeckung unterstützt eine Theorie über den Ursprung des Coronavirus, das die Pandemie ausgelöst hat.

Forscher entdecken bei Fledermaus-Analyse engsten Verwandten des Coronavirus

Ob dieses von der Fledermaus auf den Menschen übergesprungen ist, oder ob es durch einen Labor-Unfall ins Leben gerufen wurde, sind aktuell die beiden gängigsten Theorien über die Entstehung von Covid-19. Aus diesem Grund wurden Speichel und Exkremente von hunderten Fledermäusen untersucht - mit überraschendem Ergebnis. Alle Details dazu im Video.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Coronavirus Wien
  • Laos: Forscher finden engsten Verwandten des Coronavirus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen