AA

Ladendiebe attackierten Polizisten bei Festnahme in Wien-Leopoldstadt

Wien-Leopoldstadt: Ladendiebe attackieren Polizisten – Festnahme
Wien-Leopoldstadt: Ladendiebe attackieren Polizisten – Festnahme ©APA (Sujet)
In der Leopoldstadt wurden eine Frau und ein Mann bei einem Ladendiebstahl beobachtet. Als die Polizei sie festnehmen wollte, wurden die beide Beschuldigten aggressiv und attackierten die Beamten.

Am Freitag, den 21. März um 18.45 Uhr ereignete sich ein Ladendiebstahl in einem Lebensmittelgeschäft in der Franzenbrückenstraße im 2. Bezirk. Die Beschuldigten wurden vom Filialleiter dabei beobachtet wie sie mehrere Waren aus den Regalen nahmen, in ihre Rucksäcke steckten und ohne zu bezahlen das Geschäft verlassen wollten.

Dem Zeugen gelang es die beiden bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Bei der Sachverhaltsaufnahme wurden beide Beschuldigte plötzlich aggressiv und attackierten die Beamten. Zoltan K. (42) und Maria B. (36) wurden festgenommen und befinden sich in Haft. Bei dem Vorfall wurde ein Polizist leicht verletzt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Ladendiebe attackierten Polizisten bei Festnahme in Wien-Leopoldstadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen