Kraftwerk treten im Rahmen der Wiener Festwochen im Burgtheater auf

Im Rahmen der Wiener Festwochen treten Kraftwerk auf.
Im Rahmen der Wiener Festwochen treten Kraftwerk auf. ©EPA
Acht Konzerte geben die Elektro-Pioniere Kraftwerk im Rahmen der Wiener Festwochen. Der Vorverkauf der Tickets beginnt am 28. Jänner 2014.
Highlights bei den Festwochen
Hohe Auslatung im Vorjahr

Am kommenden Dienstag startet der Kartenvorverkauf für die acht 3-D-Konzerte der deutschen Elektro-Pioniere Kraftwerk, die sie im Rahmen der Wiener Festwochen ins Burgtheater führen. Die Tickets für die Auftritte (15. bis 18. Mai) können ausschließlich im Internet erstanden werden, laut Aussendung werden maximal vier Karten pro Kopf und Konzert verkauft.

Kraftwerk im Wiener Burgtheater

“Der Katalog – 1 2 3 4 5 6 7 8” besteht aus acht Konzerten an vier Abenden, bei denen Kraftwerk in chronologischer Reihenfolge jeweils zwei Alben ins Zentrum stellt. Gestartet wird am 15. Mai mit “Autobahn” (1974) und “Radio-Aktivität” (1975), den Abschluss bilden am 18. Mai “The Mix” (1991) und “Tour de France” (2003). Jede Performance wird um weitere Kompositionen und eigens für die Auftritte entwickelte 3D-Videoprojektionen erweitert. (APA)

Mehr Infos zu den Wiener Festwochen finden Sie hier.

  • VIENNA.AT
  • Musik
  • Wien - 1. Bezirk
  • Kraftwerk treten im Rahmen der Wiener Festwochen im Burgtheater auf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen