AA

Keine weiteren Corona-Fälle an NMS und Kindergarten in Lilienfeld

Die Corona-Tests der unter Quarantäne stehenden Personen fielen negativ aus.
Die Corona-Tests der unter Quarantäne stehenden Personen fielen negativ aus. ©APA/HARALD SCHNEIDER
17 Kindergartenkinder, 18 Schüler, vier Betreuerinnen und sieben Lehrer waren seit Montag unter Quarantäne. Die Corona-Tests fielen nun negativ aus.
Quarantäne nach Corona-Fällen

17 Kindergartenkinder und vier Betreuerinnen sowie 18 Mittelschüler und sieben Lehrer, die sich seit Montag in Lilienfeld in Quarantäne befinden, sind negativ auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte ein Sprecher von Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) am Donnerstag auf APA-Anfrage mit.

Testungen in Kindergarten und NMS Lilienfeld verliefen negativ

Die Quarantäne und die Testungen waren veranlasst worden, weil davor ein Kindergartenkind in der Lilienfelder Katastralgemeinde Marktl und ein zwei Schüler der NMS Lilienfeld positiv auf Covid-19 getestet worden waren. Auch bei weiteren, nicht unter Quarantäne stehenden, Schülern der Mittelschule wurden am Mittwoch auf freiwilliger Basis Tests durchgeführt. Die Ergebnisse dieses Screenings sollen bis Freitag vorliegen, so der Sprecher der Gesundheitslandesrätin.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Keine weiteren Corona-Fälle an NMS und Kindergarten in Lilienfeld
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen