Kathi: "In Wien trifft Tradition auf junge Lebenslust"

Kathi Kallauch mag das „Schau ma mal...“ -Lebensgefühl.
Kathi Kallauch mag das „Schau ma mal...“ -Lebensgefühl. ©Niko Havranek
Kathi Kallauch lebt seit 13 Jahren in Wien. Es gibt vieles, das sie an der Stadt schätzt. Unter anderem meint sie, dass die Aussage „Schau ma mal...“ und das dazugehörige Lebensgefühl sehr typisch für Wien sind.

Der Satz “Tradition trifft auf junge Lebenslust”, beschreibt für Kathi Kallauch das Lebensgefühl in Wien sehr gut. Die Sängerin ist eine von 16 Interpretinnen und Interpreten, die Österreich beim Eurovision Song Contest vertreten wollen.

  • Name
    Kathi Kallauch
  • Alter
    27
  • Beruf
    Sängerin & Songwriterin
    Kathi Kallauch ist ein Fan der Wiener Neubaugasse.

    Niko Havranek

Sind Sie in Wien aufgewachsen oder zugezogen?

Mit 14 Jahren bin ich mit meiner Familie nach Wien gezogen.

Fühlen Sie sich als echter Wiener und wenn ja, warum?

Ja, weil ich schon fast mein halbes Leben hier bin, hier erwachsen geworden und sozialisiert worden bin – und weil ich sogar einen Wiener geheiratet hab.

Was macht Wien für Sie aus?

Gemütlichkeit, Tradition trifft junge Lebenslust

Was ist für Sie „typisch wienerisch“?

Der sarkastische Humor, die Aussage „Schau ma mal…“ und das dazugehörige Lebensgefühl.

Was sind Ihre Lieblingsplätze in Wien?

Es gibt so viele! Die Neubaugasse mit all ihren Lokalen und Shops und natürlich der Naschmarkt.

Weitere Persönlichkeiten finden Sie in unserem Special “Ich bin Wien”.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Ich bin Wien
  • Kathi: "In Wien trifft Tradition auf junge Lebenslust"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen