Karmasin als erstes österreichisches Regierungsmitglied auf Instagram

Sophie Karmasin ist nun auf Instagram zu finden.
Sophie Karmasin ist nun auf Instagram zu finden. ©APA
Zwar haben schon einige Politiker hierzulande Twitter und Co. für sich entdeckt, die Plattform Instagram hatten sie bislang aber ausgeklammert. Familien- und Jugendministerin Sophie Karmasin (ÖVP) macht nun vor, wie es geht.
FB-Shitstorm gegen Heinisch-Hosek
Facebook sperrte Strache

“Wie wir bereits mit den beachtlichen Erfolgen der Kinderrechte-Spots auf Facebook gesehen haben, ist Social Media gerade für Jugendliche und junge Familien ein wichtiges Kommunikationsmittel. Um die Beziehung zu unserer Online-Community noch zu erweitern, sind wir ab sofort auch auf Instagram”, freut sich Karmasin.

Ein von Jugendlichen produziertes Kurzvideo erreichte auf der BMFJ-Facebook Seite über 2,5 Millionen Menschen, insgesamt folgen 4.557 dem BMFJ auf Facebook.

Sophie Karmasin auf Instagram

Unter #sophiekarmasin können Interessierte nun einen Einblick in die Aufgaben der Familien- und Jugendministerin erhalten.

Mehr zum Thema: So nutzten die Parteien Facebook und Twitter bei der NR-Wahl.

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Karmasin als erstes österreichisches Regierungsmitglied auf Instagram
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen