Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Junge Frau aus Italien in Wieden entführt

In der Preßgasse in Wien-Wieden ist am Freitagabend eine zwischen 17 und 18 Jahre alte Frau aus Italien offensichtlich von der eigenen Familie entführt worden. Polizei schnappte fünf mutmaßliche Mittäter

Die Familie soll mit drei Fahrzeugen aus Italien angereist sein, um die Tochter – diese hielt sich bei ihrem Freund in Wien Wieden auf – “zurück nach Hause zu holen”, berichtete eine Polizei-Sprecherin. Weitere Details waren am Freitagabend noch nicht bekannt, der Lebensgefährte wurde noch einvernommen. Die Fahndung nach den Autos lief.

Der Freund verständigte nach dem Vorfall die Exekutive und berichtete, dass seine Freundin “von zehn Personen” gewaltsam aus dessen Wohnung in ein Auto gezerrt worden ist.

Augenzeugen zufolge haben sich vor dem Haus in der Preßgasse tumultartige Szenen abgespielt: Demnach ist es unter einer “Roma-Familie” auf der Straße zu einer lautstarken Auseinandersetzung gekommen. Plötzlich rauschten ein oder mehrere Fahrzeuge mit quietschenden Reifen davon und “es schrie jemand ‘Entführung'”, berichtete eine gegenüber wohnende Frau.

Vorbericht: Die erste Meldung

preßgasse, 1040 Wien, Austria

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 4. Bezirk
  • Junge Frau aus Italien in Wieden entführt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen