Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Imlig Sensationssiegerin

Eine immer schneller werden Piste hat am Sonntag bei der Weltcup-Abfahrt der Damen in Lenzerheide ein sensationelles Ergebnis ermöglicht. [5.3.2000]

Die 20jährige Schweizerin Corinne Imlig siegte mit Startnummer 33 vor der Deutschen Petra Haltmayr (30) und der Weltcup-Führenden Renate Götschl (14), die schon wie die sichere Siegerin ausgesehen hatte, sich dann aber selbst Platz drei mit der Russin Olesja Alijewa (41) teilen musste.

Veronika Thanner wurde Fünfte, Kerstin Reisenhofer Siebente. Götschl hat damit ihre Führung im Gesamt-Weltcup auf Michaela Dorfmeister, die nur 18. wurde, weiter ausgebaut.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Sport VOL.AT
  • Imlig Sensationssiegerin
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.